Kurzportrait

Das KWM im Kurzportrait

Stark für die Region

Das Steinkohlekraftwerk Mehrum wurde 1979 in Betrieb genommen. Standort ist Hohenhameln-Mehrum, nördlich des Mittellandkanals zwischen Hannover und Braunschweig.

Das KWM ist ein bedeutender Arbeitgeber in der Region. Darüber hinaus sichern Investitionsmaßnahmen und regelmäßige Revisionen in Millionenhöhe viele weitere Arbeitsplätze in zahlreichen Dienstleistungsbetrieben. Erfahrung und Wissen werden kontinuierlich auch an die junge Generation weitergegeben. Das KWM stellt Ausbildungsplätze in mehreren technischen und kaufmännischen Berufen bereit.

Gut für die Umwelt

Steigt der Wirkungsgrad eines Kraftwerks, sinken die Emissionen. Die Rechnung ist ganz einfach: Mit jedem Prozent mehr Wirkungsgrad kann die gleiche Menge Strom mit weniger Brennstoff produziert werden.

Das Kraftwerk Mehrum zeigt, wie sich das für die Umwelt bezahlt macht: Nach umfassender Modernisierung im Jahr 2003 werden bei vergleichbarer Leistung 80.000 t Kohle pro Jahr weniger verbraucht.

Die Umweltbilanz ist überzeugend: Jedes Jahr werden mehr als 180.000 t CO2 eingespart.

 

© kai abresch photography